Startseite Neuigkeiten Über uns Bildungsstätten Publikationen Kontakt
Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern
 

Aspekte der Jugendbewegung im Rheinland zwischen 1900 und 1930
(Erscheinungsjahr: 2017)
 

Die Facharbeit zum Thema Aspekte der Jugendbewegung im Rheinland zwischen 1900 und 1930 beschreibt die Entwicklung der Jugendbewegung in Deutschland, der Pfadfinderbewegung und im Besonderen die Entwicklung der Jugendbewegung im Rheinland. Dabei stellt der Autor Lukas Kasube die Entstehung der Jugend- und Pfadfinderbewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum Verbot der Jugendverbände 1933 dar. Zusätzlich werden bedeutsame historische Ereignisse, wie das Meißner Treffen 1913, das erstmals die Geschlossenheit der Jugendbewegung darstellen und repräsentieren sollte, historisch eingeordnet. Die Arbeit ist im Rahmen eines Projektes im Leistungskurs Geschichte entstanden.
 

Die Arbeit steht hier zum Download zur Verfügung (7,5 MB).





© 2018 Deutscher Pfadfinderverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Impressum | Datenschutz | Kontakt