Startseite Neuigkeiten Über uns Bildungsstätten Publikationen Kontakt
Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern

Förderung für die Arbeit mit jungen Geflüchteten

Pfadfinder helfen jungen Geflüchteten auch in 2017



Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

im vergangenen Jahr haben wir Euch bereits ausführlich über unsere Initiative zur Pfadfinderarbeit mit jungen Geflüchteten informiert und Ihr habt einige beispielhafte und gelungene Aktivitäten vor Ort in Euren Gruppen ermöglicht – dafür herzlichen Dank! Heute möchten wir dafür werben, euer Engagement in diesem Bereich in 2017 auszubauen, und euch die Möglichkeiten zur Förderung aus unserem Sondertopf nochmals nahebringen.

Die Arbeit für und vor allem mit jungen Geflüchteten ist nicht nur eine große Hilfe für Menschen, die sich in unserem Land neu einfinden müssen, sondern sie ist auch eine persönliche Bereicherung für unsere Gruppen und uns selbst. Davon sind wir aus eigener Erfahrung überzeugt. Unsere Förderung läuft mindestens bis zum 31.12.2017.

In jedem Falle bitten wir euch, alle geplanten Aktivitäten im Jahr 2017 – auch bloße Vorüberlegungen – frühzeitig an uns zu melden. Auch wenn ihr euch anderweitig engagiert, freuen wir uns auf eure Rückmeldungen!

Herzlich Gut Pfad!
Stefan

Stefan Schmitz
Mail:
Telefon: 0221 - 52 40 18



Veröffentlicht am:
12:00:00 24.02.2017 von DPV-NW

Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren




© 2018 Deutscher Pfadfinderverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Impressum | Datenschutz | Kontakt